Vier Botschaften // Four Messages (German)

Mary Baker Eddys vier Botschaften an Die Mutterkirche, Die Erste Kirche Christi, Wissenschaftler, in Boston, Massachusetts (USA), wurden jeweils als Predigten gehalten. Sie wurden später separat veröffentlicht. Diese Predigten bestätigen jede für sich und gemeinsam die heilende Wirksamkeit des wissenschaftlichen Christentums und den Fortschritt, der ganz natürlich aus dem Gehorsam dem einen universalen Gott gegenüber, dem Befolgen des ersten Gebots und der selbstlosen Liebe zur Menschheit erwächst, die Christus Jesus gelehrt hat.

In ihrer Botschaft an die Mutterkirche aus dem Jahr 1898 mit dem Titel Die Christliche Wissenschaft im Gegensatz zum Pantheismus erklärt sie, wie das erste Gebot die Grundlage der Christlichen Wissenschaft und ihrer Lehren darstellt, dass ein universaler Gott den Menschen versorgt.

Ihre Botschaft an die Mutterkirche für 1900 beschäftigt sich mit den ermächtigenden und heilenden Auswirkungen des wahren Christentums, die durch Gehorsam gegen Gott und die Liebe zur Menschheit zutage treten, wie der Meister Christus Jesus gelehrt hat.

Ihre Botschaft an die Mutterkirche für 1901 bietet Einblick in das Wesen von Gottes Unendlichkeit, den Christus, den Pastor der Kirche Christi, Wissenschaftler, die Medizin sowie in andere Themen, die für die heutige Ausübung der Christlichen Wissenschaft relevant sind.

Ihre Botschaft an die Mutterkirche für 1902 befasst sich näher mit dem ersten Gebot, mit Gottes Wesen als unendliche Liebe und mit Jesu Gebot, unseren Nächsten zu lieben – grundlegende Lehren, die auch heute noch unerlässlich sind.

Zweisprachige Ausgabe; englischer und deutscher Text auf gegenüberliegenden Seiten.

Mary Baker Eddy’s Four Messages to The Mother Church, The First Church of Christ, Scientist in Boston, Massachusetts, were delivered as sermons on separate occasions. Each was later published. Individually and collectively, they speak to the healing efficacy of scientific Christianity and the progress that naturally results from obedience to one universal God, adherence to the First Commandment, and selfless love for mankind as taught by Christ Jesus.

Her 1898 message to The Mother Church, Christian Science versus Pantheism, explains how the First Commandment provides the foundation of Christian Science and its teaching that one universal God cares for man.

Her Message to The Mother Church for 1900 addresses the empowering and healing effects of genuine Christianity, which come about through obedience to God and love for mankind as taught by the Master, Christ Jesus.

Her Message to The Mother Church for 1901 offers insight into the nature of God’s infinitude; Christ; the pastor of the Church of Christ, Scientist; medicine; and other topics relevant to the practice of Christian Science today.

Her Message to The Mother Church for 1902 takes an in-depth look at the First Commandment, God’s nature as infinite Love, and Jesus’ commandment to love one another — foundational teachings that remain imperative today.

Bilingual edition with English on facing pages.

Paperback
0.475 lbs/7.6oz
178 Seiten

$10.00


Product Details